Sonntag, 8. März 2015

{Erst einmal frühstücken} - Waffeln

Wuhuuuu Sonntagmorgen, der Himmel ist blau, die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und es gibt Waffeln zum Frühstück. Jaaa daran könnte ich mich gewöhnen.

Waffeln gab es bei uns schon wirklich lange nicht mehr. Ich konnte mich gar nicht entscheiden was ich auf die Waffeln drauf machen soll. Normalerweise bin ich ja mit -gefühlt- kiloweise Zimt auf meinen Waffeln überglücklich, aber heute durfte es dann doch ein bisschen mehr sein. Und zwar mehr Schoki, in Form von Nutella, leicht geschmolzenem Nutella.
Läuft euch bei dem Gedanken auch schon das Wasser im Mund zusammen?

Natürlich braucht man nach der warmen Variante ein bisschen Abkühlung. Wie wäre es mit einem Bällchen Eis zur Waffel?

Abgesehen davon, dass ich wirklich unglaublich gerne frühstücke und das manchmal auch über mehrere Stunden hinweg tue, ähm habe ich jetzt den Faden verloren. Ööööhm wenn es mir wieder einfällt was ich euch noch erzählen wollte, schreibe ich es noch dazu.

Oje, ich mache mir dann mal noch eine Waffel :-)

Habt einen schönen sonnigen Sonntag!




Zutaten
ca. 8 Stück

3 Eier
60g Butter
60g Zucker
1/2 Vanilleschote
130ml Milch
100g Mehl


Zubereitung

Als erstes werden die Eier getrennt und das Eiweiß steif geschlagen. Den Eischnee zur Seite stellen.

Eigelbe, Butter, Zucker, Mark der Vanilleschote und Milch in eine Schüssel geben und schaumig rühren. Mehl darüber sieben und unterrühren.

Zum Schluss den Eischnee auf den Teig geben und vorsichtig unterheben.

Der Teig portionsweise in einem Waffeleisen backen.

Kommentare :

  1. Unter der Woche bin ich nicht so der Früshtsücksmensch. Da bin ich meistens immer viel zu müde, um etwas runter zu bekommen. Aber am Wochenende könnten wir auch stundenlang frühstücken und am liebsten mit Freunden :-)
    Waffeln mache ich auch total gerne zum Nachmittags Kaffee und mir reicht in der Regel etwas Puderzucker, aber Nutella geht immer und auf einer warmen Waffel sowieso ;-)
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Kimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kimi, jaaaa für einen Nachmittags Kaffee bin ich auch immer gerne zu haben :-) Das Wäre doch eine gute Idee fürs kommende Wochenende :-)
      Viele liebe Grüße
      Ramona

      Löschen